Seit dem 24. April 2012 hat das Motel seine Türen geschlossen.

BB-Motel war ein Projekt der Social Media Agentur bluehouse aus Hannover in Kooperation mit der Kondommarke BILLY BOY.

Das Projekt ging von November 2007 bis April 2012 und war ein Vorreiter im Social Media Marketing.

Mit dem BB-Motel wurde den Usern eine ganz neue Dimension des Online-Netzwerks eröffnet. Sie konnten nicht nur ihre persönlichen Profile einrichten, sondern sie hatten zusätzlich die Möglichkeit ihre eigenen Zimmer nach individuellen Wünschen zu gestalten. Bezahlt wurden die Möbelstücke und Accessoires, wie z.B. Tapeten und Pflanzen, die das Zimmer aufgewertet haben, mit der hauseigenen Währung "Blinks". Verdienen konnte sich der Zimmerbesitzer seine Blinks durch das Einstellen von Fotos und Videos oder indem er andere Motelgäste "angebaggert" hat. So wurden engagierte User belohnt.

[ Impressum ]